Moin Moin...

 

Und herzlich Willkommen auf der Seite der CDU-Großenaspe.

Liebe Großenasper,                                                         

die CDU im Bund und Land hat ihre Kandidaten vorgestellt. Für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 07.05.2017 wird Daniel Günther als Spitzenkandidat in den Wahlkampf gehen. Unter www.daniel-guenther-cdu.de können Sie mehr über unseren Kandidaten erfahren, reinschauen lohnt sich.

Als Kanzlerkandidatin tritt Frau Dr. Angela Merkel für die Union erneut zur Bundestagswahl im September 2017 an. Natürlich gibt es immer Themenbereiche, die einer verantwortlichen Regierung zum Nachteil ausgelegt werden. Die Opposition ist immer schnell mit Kritik und spitzen Kommentaren zur Hand. Siehe dazu aktuell Donald Trump in den USA. Wahlkampf und Regierungsrealität liegen oft weit auseinander. Fakt ist, dass wir in Deutschland eine anerkannte und respektierte Führung brauchen, um deutsche Interessen in Europa und auch international erfolgreich durchzusetzen. So, wie sich Bundes- und Landespolitik der CDU für unsere Gesellschaft engagieren, so handhaben wir es im Kleinen für das Wohlergehen unserer Gemeinde. Der CDU-Ortsverband wird sich auch in 2017 für Ihre Belange in der Gemeinde einsetzen.

Der Radweg nach Bimöhlen, die Sanierung der Bimöhler- und Krichstraße, der Ausbau des Wasserwerks und das Baugebiet Diekstücken sind aktuelle Maßnahmen in der Gemeinde.

Weitere Aufgaben wie z.B. die Erweiterung des Kindergartens und ein Fahrstuhl zum Kulturraum in der Schule müssen dringend umgesetzt werden.

Der Ortsverband möchte Sie schon heute zu unseren Veranstaltungen im Frühjahr und Herbst 2017 einladen. Wir starten mit unserem

 

Boßeln für jedermann am 19.02. um 13:00 Uhr am Sportlerheim.

Dann am 13.03. Jahreshauptversammlung 20:00 Uhr Festhalle Matthießen

07.04. CDU-Spieleabend 20:00 Uhr Festhalle Matthießen

15.04. CDU-Osterfeuer 19:00 Uhr An der Bahn gegenüber dem Baunhof, Annahme von Holz- und Strauchgut am 01. + 08.04.  jeweils von   9-12:00 Uhr

07.05. Landtagswahl                                                     

02.10. CDU-Nachtmarsch 19:00 Uhr

 

Ich freue mich schon jetzt Sie auf einer unserer Veranstaltungen zu begrüßen.

Der Vorstand der CDU-Großenaspe und ich möchten uns bei unseren Mitgliedern und Lesern unserer CDU-Zeitung für die entgegengebrachte Unterstützung für das abgelaufene Jahr 2016 bei all den zu bewältigten Aufgaben in der Gemeinde, von AKW-Schrott über Integration von Immigranten bis hin zur Erweiterung des Wasserwerks recht herzlich bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Ronald Krüger

1.Vorsitzender CDU-Ortsverband Großenaspe

40 Jahre CDU-Mitgliedschaft

Im November konnte der CDU-Ortsverband Großenaspe Karin und Harry Haase für 40 Jahre Unterstützung der erfolgreichen Arbeit für unsere schöne Gemeinde danken.

Der Ortsvorsitzende Ronald Krüger überreichte beiden je eine Ehrenurkunde und als Dank vom Ortsverband eine Dorfchronik der Gemeinde. Das Ehepaar Haase drückte ihren ganz persönlichen Dank für diese Ehrung aus.

 

Ronald Krüger

1. Vorsitzender CDU-Ortsverband Großenaspe

Keine radioaktiven Abfälle in die Deponie von Großenaspe einlagern!

Das MELUR-Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, kurz Herr Habeck, möchte in unserer Gemeinde ca. 5.000t Bauschutt aus dem Rückbau der 4 Kerntechnischen Anlagen (AKWs) in Schleswig-Holstein einlagern. Die Deponie der GEG (Großenasper Entsorgungs-Gesellschaft) darf Bauschutt der Bodenklasse 1 aufnehmen. Damit auch Bauschutt aus dem Rückbau der AKWs, welcher der Bodenklasse 1 entspricht. Das Ministerium bezeichnet diese Abfälle als „Abfälle mit vernachlässigbarer Radioaktivität“. Lassen wir es nicht so weit kommen. Das Thema Fracking steht auch immer noch im Raum und kann bei gestiegenen Energiekosten wieder auf uns zukommen. Wir müssen unsere Heimat für unsere Kinder erhalten, denn sie ist durch nichts zu ersetzen.

Der Vorstand vom CDU-Ortsverband Großenaspe spricht sich ausdrücklich gegen eine Einlagerung aus. Es wird herzu eine zeitnahe Einwohnerversammlung einberufen. Wir bitten alle Bürger an dieser Versammlung teilzunehmen.

Herzlichen Dank

 1. Vorsitzender CDU-Ortsverband Großenaspe
Ronald Krüger

Eine Spende an die Großenasper Tafel

Das diesjährige Boßeln stand unter dem Motto "Boßeln für die Tafel".
Das Startgeld, der 17 Teilnehmern, wurde vom CDU-Ortsverband auf 100€ aufgestockt. Die Firma Bauwerft hat diesem Betrag dann verdoppelt, sodass zu einem späteren Termin 200€ an die Tafel in Großenaspe übergeben wurden.